Wappen

Disciples München-Haar e.V.

Baseball- und Softballclub

Sonntag, 27.09.2020

CoVid-19 Update aus gegebenem Anlass!

Liebe Disciples,

leider steigen im Moment, gerade auch im Raum München, die Zahlen der CoVid-19 Infektionen stark an. Auch wir bei den Disciples werden aktuell wieder stark davon in Mitleidenschaft gezogen. Alleine in der letzten Woche hatten wir einige Aktive, die direkt und indirekt Kontakt zu positiv gemeldeten Personen hatten.

Dies hat uns dazu veranlasst, Euch noch einmal über unsere internen, aktualisierten Handlungsrichtlinien und Empfehlungen zu informieren:

  1. Bei einem positiven Ergebnis eines Corona Tests:
    • Bitte informiert umgehend Euren Coach über die Situation und mögliche Kontaktpersonen innerhalb Eures Teams bzw. des Vereins. Er wird dies dann an den Vorstand zur Information und Bewertung weitergeben.
    • Das Gesundheitsamt wird sich bei Euch melden und alles Weitere mit Euch besprechen.
    • Falls sich das Gesundheitsamt nicht sofort meldet, empfehlen wir ab dem Tag, ab dem Ihr auf SARS-CoV-2 positiv getestet wurdet, eine Quarantäne für ca. 14 Tage mit limitiertem Kontakt zu Eurem Umfeld.
    • Eine Teilnahme am Training oder dem Spielbetrieb ist frühestens wieder 14 Tage nach dem Kontakt und einem Nachweis eines negativen Tests möglich.
  2. Bei Auftreten von Krankheitssymptomen oder einem direkten Kontakt (Kategorie 1) mit einer Person, die positiv getestet wurde:
    • Bitte sucht sofort einen Arzt auf und/oder macht einen Corona Test.
    • Als direkter Kontakt gilt man, wenn man länger als 15 Minuten mit einer positiv getesteten Person unmittelbaren, direkten Kontakt hatte.
    • Bitte informiert umgehend Euren Coach über die Situation. Er wird dies dann an den Vorstand zur Information und Bewertung weitergeben.
    • Normalerweise muss Euer Name direkt von der positiv getesteten Person ans Gesundheitsamt gesendet werden. Das zuständige Gesundheitsamt wird Euch direkt kontaktieren und Euch erklären, was Ihr tun müsst. Auch hierbei kann es leider immer wieder zu langen Verzögerungen kommen, darauf haben wir leider keinen Einfluss.
    • Normalerweise erfolgt dann eine 14-tägige, häusliche Quarantäne, die nur durch den Nachweis von zwei negativen Tests durch das Gesundheitsamt aufgehoben werden kann.
    • Falls sich das Gesundheitsamt nicht sofort meldet, empfehlen wir ab dem Tag, ab dem der Kontakt stattgefunden hat, eine freiwillige Quarantäne für ca. 14 Tage mit limitiertem Kontakt zu Eurem Umfeld.
    • Eine Teilnahme am Training oder dem Spielbetrieb ist dann frühestens wieder 14 Tage nach dem Kontakt und einem Nachweis eines negativen Tests möglich.
  3. Bei Kontakt mit einer Person, die ihrerseits Kontakt mit einer Person hatte, die positiv getestet wurde (Kategorie 2):
    • Achtet genau auf Anzeichen einer möglichen Erkrankung oder wenn erste Symptome auftreten. In diesem Fall sucht bitte sofort einen Arzt auf und/oder macht einen Corona Test.
    • Bitte informiert umgehend Euren Coach über die Situation. Er wird dies dann an den Vorstand zur Information und Bewertung weitergeben.
    • Eine Teilnahme am Training oder dem Spielbetrieb ist im Prinzip Eure eigene Entscheidung, da Ihr selbst Euer Risiko abschätzten müsst. Wir bitten Euch, besonnen mit dieser Entscheidung umzugehen, um die Risiken für Eure Mitspieler zu reduzieren.

Unter folgendem Link findet Ihr die aktuelle Merkblatt zum Coronavirus des Landratsamts München in mehreren Sprachen zu Eurer Information:

-> Link zum Seite des Landratsamtes mit den Corona Merkblättern

Informationen zum Thema Quarantäne und noch viel mehr findet Ihr auf der Seite www.infektionsschutz.de:

-> Link zur Information über die Quarantänebestimmungen

WAS UNS SEHR WICHTIG IST!

Wir sind weder das Gesundheitsamt noch sind wir Euer Hausarzt. Alle Informationen, die wir euch geben können, sind unter Vorbehalt, da euch nur die Experten konkrete Antworten für Euren speziellen Fall geben können. Im Zweifel und bei Fragen wendet Euch unbedingt an diese Experten. Trotzdem sehen wir uns in der Verantwortung für die Gesundheit unserer Aktiven, Eltern und Mitglieder. Deshalb müssen und werden wir alles für uns mögliche unternehmen, damit Eure Gesundheit bei Training, Spielbetrieb und Vereinsaktivitäten immer im Zentrum unseres Handelns steht. Bitte habt Verständnis, wenn wir aktuell die Hygieneregeln wieder etwas verschärfen werden, Spiele absagen oder ganze Teams für eine gewisse Zeit vom Training ausschließen müssen. Dies passiert ausschließlich im Sinne der Gesundheit von uns Allen!

Wir wünschen Euch alles Gute, bleibt gesund!

Simon, Will, Mike und Tom


«
»

Neutrale Seite